IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2022

5 Tage, 4 Disziplinen, 3 Weltcups, 1 Europacup
Nur eine Woche nach der Uni-Weltmeisterschaft im Sportklettern findet vom 21.–26. Juni 2022 bereits das nächste hochkarätige Kletter-Event statt. In den fünf Wettkampftagen werden insgesamt drei Weltcups (Boulder, Lead & Paraclimbing) sowie ein Europacup (Speed) ausgetragen. Über 500 Top-Athleten aus ca. 40 Nationen werden erwartet. Da die Veranstaltung letztes Jahr leider ohne Publikum stattfinden musste, können dieses Jahr in Innsbruck somit zum ersten Mal abseits einer Weltmeisterschaft Spitzenleistungen aus allen vier Einzeldisziplinen bei einem IFSC-Event live und hautnah bewundert werden.
Der Eintritt zu den Qualifikations- und Halbfinalrunden ist kostenlos. 

  • Date 22.06.2022 - 26.06.2022
  • Veneu Kletterzentrum Innsbruck GmbH
  • City Innsbruck
  • Region Tirol

Dass Innsbruck Kletter-Herzen höherschlagen lässt, wurde spätestens bei der spannungsgeladenen Kletter-WM 2018 unter Beweis gestellt. Mit dem IFSC Climbing Worldcup Innsbruck-Tirol wird dieses Vermächtnis weitergeführt. An sechs Tagen wird die internationale Kletter-Elite ihre Finger- und „Zehen“-Fertigkeit in den vier Disziplinen Lead, Boulder, Speed und Paraclimbing aufzeigen. An der spektakulären Außenanlage des Kletterzentrums Innsbruck werden wertvolle Weltcup- und Europacup-Punkte gesammelt. Athleten und Zuseher dürfen sich auf spannende Kletter-Momente freuen.